FERNROHR- UND OPTIK-BASTELN
MIT KARTON UND PLASTIK

Die"Pascalsche Wette" (nach Blaise Pascal, französischer Mathematiker, 1623 - 1662).

Glaubst du an Gott, und es erweist sich, daß es ihn gibt, hast Du gewonnen.
Glaubst du an Gott, und es erweist sich, daß es ihn nicht gibt, hast du verloren,
aber längst nicht so hoch, als wenn du nicht an Gott geglaubt hättest und nach dem Tod feststellen müßtest, daß es ihn doch gibt.
Angeregt von den schön gestalteten Karton-Bausätzen aus dem ASTROMEDIA-Verlag (www.astromedia.de) habe ich versucht eigene Optik-Bastelideen zu realisieren. Besonders angetan hat es mir zunächst das gutaussehende Newton-Spiegelteleskop (Bild links, copyright Astromedia). Als ziemlichen Nachteil zeigte sich aber bald, daß das Gerät nur aus dünnem Karton gebaut und daher das Ganze eine etwas wackelige Angelegenheit ist. Ich habe den Bausatz daher wesentlich verstärkt und mit einigen Änderungen, die mir für den praktischen Gebrauch hilfreich erscheinen, nachgebaut. Ich hoffe hier einige nützliche Anregungen und weitere Bastelideen geben zu können.

Dabei soll das Ganze vor allem ein optischer Bastelspaß sein, mit dem man durchaus interessante Beobachtungen und spannende Versuche machen kann, der Bau von professionellen Amateurgeräten ist aber keineswegs beabsichtigt. Besonderer Wert wurde daher auch darauf gelegt preiswerte Materialien oder billige Teile vom Flohmarkt oder gar für nix aus Abfall zu verwenden (siehe Material-Beschaffung).


Anregungen, Zuspruch oder Kritik in meinem Gästebuch erwünscht !

Inhaltsverzeichnis

Bau des Newton-Spiegelteleskops (verstärkte Version des Astromedia-Bausatzes)

Bau eines astronomischen oder Kepler-Fernrohrs
Das Galileoscope
Messung der Fernrohr-Vergrößerung
Okular-Basteleien
Etwas THEORIE zum Okular-Basteln
Optische Bank für nützliche Messungen
Bastel-Tipps, Bastelmaterial

Wie zeichnet man den Strahlengang eines optischen Gerätes ?
Luken- und Pupillenstrahlengang; die
Köhlersche Beleuchtung im Mikroskop

(5.9.2009)
(16.3.2012)
nächste Seite