Hobby-Elektronik Eine einfache Pendelzug-Steuerung
Das Bild zeigt die Schaltung einer einfachen Pendelzug-Steuerung, die einen Zug automatisch zwischen zwei Haltepunkten hin und her fahren läßt. Durch Verstellen von P1 und mit den Werten von C1, C2 läßt sich das Zeitintervall der Schaltung bis ca. 2 Minuten regeln. (Die Eingänge des vierten nichtbenutzten Gatters des 4011 sind an GND oder +12 V zu legen.)
Olaf G. hat mir freundlicherweise diese Schaltung mitgeteilt und mir gestattet, diese hier wiederzugeben, wofür ich vielmals danke.
(27.2.2006)