Hobby-Elektronik: Stereo-NF-Endverstärker TDA 2009 in HIFI-Qualität

Der TDA 2009 ist ein Verstärker-IC im elfpoligen Multiwatt11-Gehäuse (siehe Bild rechts) von SGS-Thomson. Der angegebene Klirrfaktor von 0,1 bis 0,2 % verspricht HIFI-Qualität. Der Bastelspaß wird ein wenig dadurch gemindert, daß der Pinabstand nur 1,7 mm beträgt. Die Pins sind von links nach rechts zu zählen.
Das Datenblatt ist bei www.datasheetarchive.com zu finden.

Grenz- und Betriebsdaten
+ Ub = 8 bis 28 Volt; Ia,max = 3,5 A; Pmax = 2 x 10 W; thermischer Überlastschutz;
Ruhestrom ca. Io = 60 mA; Eingangsspannung ca. Ui = 300 mV; Verstärkung (closed loop gain) Gv = 36 dB bei R1, R2, R3, R4 wie angegeben. Gv ist proportional zu R1/R2 bzw. R3/R4.
(4.2.2004)