Hobby-Elektronik: Einfacher NF-Endverstärker 5 bis 10 Watt mit TDA 2611 (Philips)

 

Bauteilliste
R1=3,3Ohm, R2= 4,7k, C1=100n, C2=680u, C3=56n, C4=22u, C5=100p, C6=0,1u, C7=15n,
Sp=4 bis 8 Ohm-Lautsprecher

Die integrierte Schaltung TDA 2611 ist ein Mono-NF-Endverstärker im neunpoligen SIP-Gehäuse von Philips. Das Bild zeigt die Beschaltung, wie sie in TV-Geräten verwendet wird. (Hinweis: Bei Bedarf kann eine höhere Gesamt-Spannungs-Verstärkung erzielt werden, indem man R2, C5 wegläßt und stattdessen an Pin 9 einen 150u-Elko anschließt, dessen Minuspol an GND gelegt wird.
Eine gerinfügig geänderte Variante zeigt untenstehendes Bild.